Zurück zur Normalansicht

Aktuelles & Veranstaltungen
Aktuelles

Coronavirus

Corona-Virus: "Wir alle sind gefordert"

Bürgermeister Peter Cremer appelliert an Eigenverantwortung und Solidarität

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mit der vom Land Nordrhein-Westfalen angewiesenen Schließung von Schulen und Kindertagesstätten ist eine einschneidende Maßnahme zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus ergriffen worden. Dadurch soll Zeit gewonnen werden, um die Kurve der Ansteckung abzuflachen. Je weniger Menschen sich gleichzeitig anstecken, desto besser können schwer erkrankte Patientinnen und Patienten behandelt werden.

Die mit dem Corona-Virus einhergehenden Herausforderungen stellen unsere Gesellschaft auf eine starke Belastungsprobe. Ich habe volles Verständnis für alle, die sich in ihrem alltäglichen Tun stark eingeschränkt und belastet fühlen. Aber: Wir müssen uns solidarisch mit älteren und schwächeren Menschen zeigen, für die eine Ansteckung lebensbedrohlich sein könnte. Dem gegenüber sind Abstriche im sozialen und öffentlichen Leben hinzunehmen.

Bitte überlegen Sie, was Sie selbst zur Bewältigung dieser besonderen Umstände beitragen können. Wichtig ist in diesem Zusammenhang ganz sicher:

Bitte überlegen Sie, wie Sie Menschen, die die Öffentlichkeit meiden müssen, konkret unterstützen können, zum Beispiel mit Einkäufen oder sonstiger Nachbarschaftshilfe.

An die ortsansässigen Vereine ergeht die Bitte, sämtliche Versammlungen bis auf weiteres auszusetzen und zu einem späteren Zeitpunkt der 2. Jahreshälfte stattfinden zu lassen.

Natürlich haben diese außergewöhnlichen Entwicklungen der Corona-Ausbreitung auch Auswirkungen auf das Tagesgeschäft in den beiden Rathäusern.

Rathäuser „Hengebachstraße 14“ und „Seerandweg 3“ – geschlossen!

Zur Vermeidung von potentiellen Personalengpässen und Sicherung der reibungslosen Abläufe bleiben ab sofort beide Rathäuser „Seerandweg“ und „Hengebachstraße“ bis auf Weiteres geschlossen.

Sie haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, Ihre Anliegen auf dem telefonischen oder elektronischen Wege per Email in den Rathäusern vorzutragen.

In dringenden unaufschiebbaren Ausnahmefällen sind Terminabsprachen möglich.

Die einzelnen Ämter sind für Ihre Anfragen wie folgt erreichbar:

Bürgerservice (allgemeine Anfragen)
Email:  stadt@heimbach-eifel.de
Tel.:     02446/808-0

Standesamt
Email:  standesamt@heimbach-eifel.de
Tel.:     02446/808-24 oder -0

Ordnungsamt
Email:  ordnungsamt@heimbach-eifel.de
Tel.:     02446/808-0

Einwohnermelde- und Gewerbeamt
Email:  einwohnermeldeamt@heimbach-eifel.de
           gewerbeamt@heimbach-eifel.de
Tel.:     02446/808-44

Sozialamt
Email:   sozialamt@heimbach-eifel.de
Tel.:      02446/808-43 

Stadtkasse und Steueramt
Email:   stadt@heimbach-eifel.de
Tel.:      02446/808-14 oder -25

Abschließend bedanke ich mich bei Ihnen allen für Ihr Verständnis! Lassen Sie uns gemeinsam die Ältesten und Schwächsten in unserer Mitte schützen! Das Zurückstellen unserer individuellen Bedürfnisse zugunsten anderer wird Leben retten.

Ihr

Peter Cremer
Bürgermeister


zurück

Nationalpark Eifel
Einstellungen
Bürgermeister
Peter Cremer, Bürgermeister der Stadt Heimbach

Es begrüßt Sie Bürgermeister Peter Cremer.

weiter lesen

Specials
Notruftafel

Notruftafel

Polizei: 110
Feuer: 112
Unfall / Krankenwagen: 112
Arztnotruf: 116 117
Zahnärztl. Notdienst:
0180/598 6700
Einsatzleitstelle: 02421/5590


Sorgekultur

Sorgekultur

zur Homepage


Heimbach Tourismus e.V.

Heimbach Tourismus e.V.

Heimbach Tourismus e.V.


Rureifel Tourismus

Rureifel Tourismus

Rureifel Tourismus


Jugendarbeit Stadt Heimbach

Jugendarbeit Stadt Heimbach

weitere Infos


<font color="#000066" font size="3">Freibad Heimbach</font>

Freibad Heimbach

ab ins Freibad


LEADER - Region Eifel

LEADER - Region Eifel

zur Internetseite


Jugendstil-Wasserkraftwerk Heimbach

Jugendstil-Wasserkraftwerk Heimbach

Jugendstil Wasserkraftwerk Heimbach


Internationale Kunstakademie Heimbach

Internationale Kunstakademie Heimbach

Internationale Kunstakademie Heimbach


VHS Rur-Eifel

VHS Rur-Eifel

Volkshochschule Rur-Eifel


Resort Eifeler Tor

Resort Eifeler Tor

Resort Eifeler Tor


Burg Hengebach

in der europ. Burgendatenbank
Burg Hengebach


Wallfahrt in Heimbach

Wallfahrt in Heimbach

weitere Infos


Rhein-Eifel.TV >Abtei Mariawald


Rhein-Eifel.TV >Kirchen


Eifel Tourismus

Eifel Tourismus

Eifel Tourismus


Landschaftspläne

Landschaftsplan Heimbach


Rhein-Eifel TV

Rhein-Eifel TV

Rhein-Eifel.TV >Heimbach


Ambulanten Kinder-und Jugendhospizdienst

weitere Infos


Betreuungsgeld

Alle Formulare finden Sie hier
Betreuungsgeld


Naturpark-Eifel

Naturpark-Eifel

Naturpark Eifel


Eifel-Blicke

Eifel-Blicke

Eifel-Blicke


Spannungen im Kraftwerk

Spannungen im Kraftwerk

Weiterleitung auf die Homepage von Spannungen


Regionalmarke Eifel

Regionalmarke Eifel

Regionalmarke Eifel


Eifel Direkt

Eifel Direkt

Eifel-Direkt


Kreissportbund

Kreissportbund

Kreissportbund


Fischereigenossenschaft Heimbach

Fischereigenossenschaft Heimbach

Fliegenfischen in der Rur
Weitere Infos finden Sie hier:

Fliegenfischen in der Rur

Nationalpark Stadt Heimbach Eifel
Burg Heimbach Eifel
Veranstaltungen
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Heimbach in Zahlen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Köln
Kreis: Düren
Koordinaten: 50° 38' N, 6° 29' O
Höhe: 227 m ü. NN
Fläche: 64,8 km²
Einwohner: 4359
Bevölkerungsdichte: 69 Einwohner je km²
Postleitzahl: 52396
Vorwahlen: 02446, 02425
Kfz-Kennzeichen: DN
Stadtgliederung: 7 Stadtteile

Startseite » Aktuelles & Veranstaltungen » Meldungen » Details