Zurück zur Normalansicht

Aktuelles & Veranstaltungen
Aktuelles

"Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien:

G9 - Mehr Zeit für gute Bildung!
G9 - Mehr Zeit für gute Bildung!
G9 - Mehr Zeit für gute Bildung!
G9 - Mehr Zeit für gute Bildung!
G9 - Mehr Zeit für gute Bildung!
G9 - Mehr Zeit für gute Bildung!

Ziel des Volksbegehrens "G9 jetzt!" ist die Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren.

Um Erfolg zu haben, müssen die Initiatoren zunächst innerhalb eines Jahres die Unterschriften von 1.060.963 deutschen Staatsbürgern ab 18 Jahren aus NRW sammeln.

Dazu gibt es zwei Sammelwege:

1. Die Amtseintragung
Vom 02.02. bis zum 07.06.17 kann sich jeder Wahlberechtigte im Rathaus seiner Kommune nach Vorlage des Personal­ausweises in die Unterschriftenliste eintragen. Das Rathaus wird in Heimbach zusätzlich zu den normalen Öffnungszeiten dienstags bis 18:00 Uhr und an 4 Sonntagen von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet sein: 19.02., 26.03., 30.04. und 28.05. Den Link zum "Antrag auf Erteilung eines Eintragungsscheins für das Volksbegehren" finden sie hier.

2. Die freie Unterschriftensammlung
Jeder kann sich auf der Internetseite www.G9-jetzt-nrw.de mit Namen und Anschrift registrieren und dann Unterschriftenlisten herunterladen. Die gesammelten Unterschriften sendet er dann an "Mehr Zeit für Kindheit und Jugend e. V." in Gum­mersbach. Die Zeit für die freie Unterschriftensammlung dauert ein Jahr und läuft vom 05.01.2017 bis zum 04.01.2018. 

Viele weitere Informationen rund um das Volksbegehren finden Sie auf der folgenden Internetseite.


zurück

Nationalpark Eifel
Einstellungen
Bürgermeister
Peter Cremer, Bürgermeister der Stadt Heimbach

Es begrüßt Sie Bürgermeister Peter Cremer.

weiter lesen

Specials
Notruftafel

Notruftafel

Polizei: 110
Feuer: 112
Unfall / Krankenwagen: 112
Arztnotruf: 116 117
Zahnärztl. Notdienst:
0180/598 6700
Einsatzleitstelle: 02421/5590


Heimbach Tourismus e.V.

Heimbach Tourismus e.V.


Rureifel Tourismus

Rureifel Tourismus

Rureifel Tourismus


Wasser Info Zentrum Eifel

Wasser Info Zentrum Eifel

Zur Homepage


Stadtjournal

Stadtjournal

Ausgaben 2005 - heute


Jugendarbeit Stadt Heimbach

Jugendarbeit Stadt Heimbach

weitere Infos


<font color="#000066" font size="3">Freibad Heimbach</font>

Freibad Heimbach

zur Internetseite


Jugendstil-Wasserkraftwerk Heimbach

Jugendstil-Wasserkraftwerk Heimbach

Jugendstil Wasserkraftwerk Heimbach


Internationale Kunstakademie Heimbach

Internationale Kunstakademie Heimbach

Internationale Kunstakademie Heimbach


VHS Rur-Eifel

VHS Rur-Eifel

Volkshochschule Rur-Eifel


Resort Eifeler Tor

Resort Eifeler Tor

Resort Eifeler Tor


Burg Hengebach

in der europ. Burgendatenbank
Burg Hengebach


Wallfahrt in Heimbach

Wallfahrt in Heimbach

weitere Infos


Rhein-Eifel.TV >Burg Hengebach


Rhein-Eifel.TV >Abtei Mariawald


Rhein-Eifel.TV >Kirchen


Eifel Tourismus

Eifel Tourismus

Eifel Tourismus


Landschaftspläne

Landschaftsplan Heimbach


Rhein-Eifel TV

Rhein-Eifel TV

Rhein-Eifel.TV >Heimbach


Ambulanten Kinder-und Jugendhospizdienst

weitere Infos


Betreuungsgeld

Alle Formulare finden Sie hier
Betreuungsgeld


Naturpark-Eifel

Naturpark-Eifel

Naturpark Eifel


Eifel-Blicke

Eifel-Blicke

Eifel-Blicke


Spannungen im Kraftwerk

Spannungen im Kraftwerk

Weiterleitung auf die Homepage von Spannungen


Regionalmarke Eifel

Regionalmarke Eifel

Regionalmarke Eifel


Eifel Direkt

Eifel Direkt

Eifel-Direkt


Kreissportbund

Kreissportbund

Kreissportbund


Fischereigenossenschaft Heimbach

Fischereigenossenschaft Heimbach

Fliegenfischen in der Rur
Weitere Infos finden Sie hier:

Fliegenfischen in der Rur

Nationalpark Stadt Heimbach Eifel
Burg Heimbach Eifel
Veranstaltungen
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Heimbach in Zahlen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk: Köln
Kreis: Düren
Koordinaten: 50° 38' N, 6° 29' O
Höhe: 227 m ü. NN
Fläche: 64,8 km²
Einwohner: 4359
Bevölkerungsdichte: 69 Einwohner je km²
Postleitzahl: 52396
Vorwahlen: 02446, 02425
Kfz-Kennzeichen: DN
Stadtgliederung: 7 Stadtteile

Startseite » Aktuelles & Veranstaltungen » Meldungen » Details